Einachsschlepper

G 52

Der G 52 Einachsschlepper ist in der Standardversion mit einer Fräse bestückt. Angetrieben wird er wahlweise von einem 3,7 kW oder 4,1 kW Benzinmotor. Die Arbeitsbreite mit Fräse beträgt 50 cm. Mit Erweiterungskit kann diese auf 37 cm geändert werden.

Für den G 52 gibt es unterschiedlichste Anbauten, wie z.B. Wiesenmäher, Mähbalken oder schneeschild.
Technische Daten
Motor
Getriebe

Arbeitsbreite
Arbeitstiefe
Gewicht
Benzinmotor, 3,7 / 4,1 kW
1 Vorwärts-
1 Rückwärtsgang
50 cm (Fräse)
13 cm (Fräse)
66 kg (Standardversion)